top of page

Onbuhimo

Bei einem Onbuhimo handelt es sich um eine Tragehilfe - aus Japan stammend - ohne Bauchgurt.


Die Last Deines Babys liegt dabei ausschließlich auf Deinen Schultern.


Im Idealfall ist Dein Kind schon im Sitz-/Laufalter und ist bei dieser Tragevariante relativ hoch auf den Rücken gebunden, um dadurch den Nacken zu entlasten.


Der Onbuhimo - kurz Onbu genannt - ist ideal, wenn ein Bauchgurt als unangenehm empfunden wird, z.B. in der Schwangerschaft.


Auch hier gibt es viele verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern - hier des Herstellers @kokadi.


Möchtest auch Du mehr über Deine perfekte Tragevariante erfahren?


Wir finden gemeinsam - unter Berücksichtigung Deiner Wünsche - Deine ideale Binde- und Trageweise.


Auch im Anschluss bin ich bei Fragen für Dich erreichbar.


Auch jetzt - in der zeit dieses Ausnahmezustandes - werden Babys (kleine Traglinge) geboren... die ganz viel Liebe, Nähe und Körperkontakt brauchen.


Auf meine Trageberatungen musst Du trotzdem nicht verzichten.


Ich habe viel Erfahrung im Bereich des Online-Live-Coachings und treffe mich daher einfach online mit Euch! Das klappt wunderbar.


Kontaktiere mich jetzt für ein KOSTENLOSES und unverbindliches Vorgespräch - telefonisch unter 0151-64727611.


Ich freue mich auf Dich/Euch!


Deine Jessica


Fotografie: Marcus Hartmann

*Werbung aufgrund von Markennennung*




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page